Kroatisch Aufbaukurs

Der Kroatisch Aufbaukurs ist die ideale Ergänzung für diejenigen, die bereits Kroatisch-Grundkenntnisse haben und sich einen Kroatisch-Aufbauwortschatz aneignen möchten. Lernen Sie den Kroatisch-Aufbauwortschatz!

Kroatisch lernen

Mit dem Kroatisch Aufbaukurs für Fortgeschrittene lernen Sie nicht nur für die Ferien, sondern eine fließende Verständigung für das Leben in Kroatien oder mit einem kroatischen Partner.

In vier Monaten erlernen Sie den kroatischen Aufbauwortschatz und erreichen das Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens, wenn Sie vorher bereits den Kroatisch-Basiskurs * (Kroatisch lernen für Anfänger) durchgelernt haben.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welcher Sprachkurs der Richtige für Sie ist, können Sie in nur 3 Minuten kostenlos und anonym mit dem Kroatisch-Einstufungstest * Ihr persönliches Kroatischniveau ermitteln!

Der Inhalt des Kroatisch-Aufbaukurses

Der Kroatisch Aufbaukurs bietet Ihnen:

  • Erweiterung Ihres Wortschatzes.
    Sie werden über 1800 neue Vokabeln lernen. Die Wörter sind nach ihrer Bedeutung geordnet, damit Sie sich alles leichter merken können.
  • Lernen Sie Kroatisch fließend sprechen.
    42 neue Texte orientieren sich an den Bedürfnissen des alltäglichen Sprechens. In Dialogen werden Ihnen Situationen vorgestellt, denen Sie bei einem längeren Aufenthalt im fremden Land oder im täglichen Umgang mit Ihrem fremdsprachigen Partner begegnen werden.
  • Ein multimediales Lernvergnügen mit vielfältigen Lern- und Testmethoden.
  • Einzigartige Sprachenlernen24-Langzeitgedächtnis-Lernmethode:
    Lernen Sie in atemberaubender Geschwindigkeit Kroatisch, ohne wieder zu vergessen!

Kroatisch Aufbaukurs Lernmethoden

Im Kroatisch Aufbaukurs stehen Ihnen mehrere innovative Lernmethoden zur Verfügung, damit Sie schnell und effektiv alle über 1800 neuen Vokabeln im Langzeitgedächtnis behalten können:

Lernen Sie mit der Sprachenlernen24-Langzeitgedächtnis-Lernmethode!

Diese Lernmethode beruht auf neuesten Erkenntnissen in der Lernforschung. Gründlicher können Sie gar nicht lernen!

Sie müssen an fünf Tagen ein Wort richtig eingeben, bis dieses in Ihrem Langzeitgedächtnis gespeichert ist. Mit der Ultra-Langzeitgedächnis-Lernmethode wird zudem die perfekte Pause zwischen den einzelnen Wiederholungen berechnet.

Lernen Sie alle Vokabeln, Textzeilen sowie Grammatik-Übungssätze des Sprachkurses per Texteingabe, Multiple Choice oder Blitzwiederholung mit der Sprachenlernen24-Langzeitgedächtnis-Lernmethode!

Tagesaufgaben und Sprachenlernen24-Lerngemeinschaft:

In allen Sprachkursen sind sogenannte „Tagesaufgaben“ integriert. Dadurch erhält jeder Lerner täglich neue Aufgaben, mit denen der Unterrichtsstoff optimal aufgenommen wird.

Für alle Tagesaufgaben erhalten Sie Punkte. Immer wenn Sie genügend Punkte gesammelt haben, erreichen Sie die nächste Stufe. Diese ist ein Anhaltspunkt dafür, wie groß Ihr Sprachwissen bereits geworden ist.

Nach Abschluss eines Lerntages haben Sie die Möglichkeit, Ihren Punktestand online zu übertragen. Diese Funktion ist in jedem Sprachkurs enthalten. Dies ist kostenlos möglich, Sie müssen sich dazu nicht registrieren. (Sie können aber selbstverständlich den Sprachkurs auch ohne Tagesaufgaben und Online-Übertragung durchlernen.)

Weitere Lernmethoden

  • Das Lernen mit der Vokabelliste: Neben jeder Vokabel befindet sich ein kleiner Lautsprecher-Button. Mit einem Klick hören Sie die gewünschte Vokabel. Sie haben zudem die Möglichkeit, Vokabeln interaktiv zu verdecken, um Ihren Lernerfolg besser kontrollieren zu können.
  • Lernen Sie lieber mit Karteikarten: Dann haben Sie mehrere Möglichkeiten: Am Computer können Sie sich durch Ihre Vokabeln hindurch klicken und dabei wählen, ob die Übersetzung mit erscheinen soll oder ob Sie diese erst erraten möchten. Natürlich kann die Reihenfolge durchgemischt werden.
  • Lernen Sie auch ohne Ihren Computer! Drucken Sie sich dazu Karteikarten oder eine tabellarische Liste aus! Diese können Sie überall mit hin nehmen und überall lernen.
  • Druckversion: Drucken Sie sich eine tabellarische Liste der Vokabeln aus, die Sie ohne Computer lernen können.
  • Lernen mit dem Vokabeltest: Eine beliebte Lernmethode ist, mit Hilfe eines Tests zu lernen. Sie geben dabei die Übersetzung der Vokabel ein. Ist sie richtig, kommt die nächste Vokabel dran. Die falschen Vokabeln erscheinen nach einer Runde wieder im Test und müssen dabei solange eingegeben werden, bis alle einmal richtig eingetippt wurden.
    Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass nach fünf Wiederholungen dieses Tests alle Vokabeln in Ihrem Langzeitgedächtnis gespeichert werden.
  • Blitzwiederholung: Dabei werden Ihnen die Vokabeln einzeln vorgespielt und Sie können jeweils entscheiden, ob Sie diese bereits kannten oder nicht. Die Unbekannten können Sie sich später effektiv mit anderen Lernmethoden aneignen.
  • Lernen Sie per Vorspielmodus, Texteingabe oder Multiple Choice
  • Vorspielmodus: Lassen Sie sich Texte und Vokabeln vorsprechen, während Sie ganz entspannt vor Ihrem Computer sitzen und mitlesen.
  • Nach jeweils sieben Vokabeln können Sie mit einer Kurzwiederholung noch intensiver lernen.
  • Prüfen Sie Ihr Wissen durch zahlreiche Tests, die durch umfangreiche Statistiken über Ihren Erfolg abgerundet werden!

Alle über 1800 neue Vokabeln wurden im Tonstudio von kroatischen Muttersprachlern aufgenommen. Sie können jede einzelne Vokabel beliebig oft einzeln anhören und wiederholen.
So lernen Sie automatisch eine klare, akzentfreie Aussprache und die richtige Betonung!

Für wen ist der Kroatisch Aufbaukurs zu empfehlen ?

Dieser Sprachkurs ist sehr zu empfehlen, wenn Sie…

  • Ihr Kroatisch-Basiswissen fundiert so stark erweitern möchten, dass Sie sich fließend unterhalten können
  • Kroatische Filme verstehen möchten
  • sowohl am Computer als auch schnell mal zwischendurch ohne Computer lernen möchten
  • Ihren Lernweg selbst bestimmen möchten
  • eine übersichtliche Oberfläche mit leicht verständlichen Menüs suchen

Dialogtexte aus Alltagssituationen

Der Kroatisch Aufbaukurs orientiert sich an den Bedürfnissen des alltäglichen Sprechens. In Dialogen werden Ihnen Situationen vorgestellt, denen Sie bei einem längeren Aufenthalt im fremden Land oder im täglichen Umgang mit Ihrem fremdsprachigen Partner begegnen werden.

Alle Vokabeln und Dialogtexte wurden von kroatischen Muttersprachlern aufgenommen. Sie lernen von Anfang an eine klare, akzentfreie Aussprache und die richtige Betonung. Sie können die Dialogtexte am Bildschirm lesen, sich anhören und ausdrucken.

Begleiten Sie im Kroatisch Aufbaukurs die zwei Hauptpersonen des Kurses durch die Höhen und Tiefen des Alltags! Gemeinsam erleben Sie 42 Geschichten wie diese:

  • Sie machen sich mit den beiden Protagonisten auf die Suche nach einer neuen Wohnung. Über einen Makler bekommen Sie einen Termin zur Wohnungsbesichtigung. Aber die Entscheidung, welche Wohnung besser gelegen und welche besser ausgestattet ist, ist gar nicht so leicht…

Aber schlussendlich ist eine Entscheidung für eine hübsche Wohung in bester Lage gefallen.

Doch schon tauchen die nächsten Schwierigkeiten auf…

Üben Sie im Kroatisch Aufbaukurs mit 42 Dialogtexten, die Ihnen eine Sprache zeigen, wie sie wirklich im Alltag verwendet wird.

Die Texte können Sie in Deutsch oder in Kroatisch anschauen, ausdrucken oder mit einem Klick auf Kroatisch anhören.

Vielfältige Lernmöglichkeiten zu den Texten:

  • Lernen Sie mit spannenden Lückentexten, mit denen Sie nicht nur Ihren Wortschatz, sondern auch Ihre Grammatikkenntnisse erweitern!
  • Vorspielmodus: Lassen Sie sich Texte und Vokabeln vorsprechen, während Sie ganz entspannt vor Ihrem Computer sitzen und mitlesen
  • Schreiben lernen: Wenn Sie die Sprache bereits beherrschen und Ihre Kenntnisse der Schriftsprache verbessern möchten, so lassen Sie sich Vokabeln und Texte diktieren. So werden Sie schnell eine fehlerfreie Rechtschreibung beherrschen!
  • Wenn Sie lieber ohne Computer lernen möchten, dann können Sie sich jederzeit alle Texte ausdrucken.
  • Alle 42 Texte wurden von kroatischen Muttersprachlern eingesprochen. Sie können jede einzelne Zeile beliebig oft einzeln anhören und wiederholen.
    So lernen Sie automatisch eine klare, akzentfreie Aussprache und die richtige Betonung!

Lebendige und authentische Sprache

Alle Sätze und Vokabeln wurden von kroatischen Muttersprachlern eingesprochen. Sie lernen so direkt den authentischen Klang der Sprache und die richtige Betonung von Wörtern und Sätzen.

Die Sprechgeschwindigkeit der ersten drei Lektionen ist langsam und deutlich, um den Einstieg zu erleichtern, in den folgenden Lektionen hören Sie das originale Sprechtempo.

Sie haben die Möglichkeit, jede Vokabel und jeden Satz der Lektionen einzeln anzuhören und das so oft Sie wollen!

Multimediales Lernvergnügen

Dieser Sprachkurs bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, um Ihren Wortschatz zu erweitern, indem Sie Vokabeln und Texte am Bildschirm lesen, sich per Mausklick anhören, per Tastatur eingeben, mittels Mausklick im Multiple Choice Verfahren auswählen oder sich als Liste bzw. auf Karteikarten ausdrucken.

Zusätzlich können Sie alle Übungen mit dem innovativen Langzeitgedächtnislernprogramm lernen. Hierbei werden Ihnen automatisch nur die Vokabeln oder Texte präsentiert, die sich noch nicht in Ihrem Langzeitgedächtnis befinden.

Lern- und Testmethoden

Es stehen Ihnen beim Kroatisch Aufbaukurs zahlreiche Testmöglichkeiten zur Verfügung, um Ihr Wissen systematisch zu erweitern. Für jeden Lerntyp ist die richtige Lernmethode dabei.

Folgende Testmöglichkeiten stehen Ihnen zur Auswahl:

Langzeit-Gedächtnis-Methode: Mit dieser einzigartigen Lernmethode von Sprachenlernen24 * lernen Sie alle Vokabeln systematisch, ohne sie je wieder zu vergessen! Wählen Sie Ihre gewünschte Anzahl von Vokabeln für eine Lerneinheit aus und testen Sie Ihr Vokabelwissen mit dem Computer. Alle Vokabeln, die Sie fünf Mal in Folge gewusst haben, werden nicht mehr abgefragt, da sie sich nun in Ihrem Langzeitgedächtnis befinden. Trotzdem bleibt die Anzahl der abgefragten Vokabeln gleich, da immer wieder Vokabeln nachrücken. Ultra-Langzeit-Gedächtnis-Methode: Bei dieser Methode werden die Vokabeln auch fünf Mal in Folge abgefragt, allerdings verdoppelt sich die Pause wischen den Abfragen. Zu Beginn des Lernzyklus wird eine Vokabel bereits nach einem Tag wieder abgefragt, da Sie sie erst frisch gelernt haben. Die Pause vor der fünften Wiederholung ist bereits acht Tage lang. Denn je länger die Pause ist, die zwischen den Wiederholungen liegt, desto besser können Sie sich die Vokabeln dauerhaft merken. Langzeit- und Ultra-Langzeit-Lernmethode stehen Ihnen als Texteingabe, als Multiple Choice sowie als Blitzwiederholung zur Verfügung.

Test: Lesen oder hören Sie Teile der Dialogtexte, der Vokabeln und Übungen. Tippen Sie mit der Tastatur die richtige Übersetzung ein und trainieren Sie nebenbei auch Ihre Rechtschreibung.

Multiple Choice: Lesen oder hören Sie sich Teile aus den Dialogtexten oder die Vokabeln und Übungen an und wählen Sie im Multiple Choice Verfahren die richtige Lösung.

Blitzwiederholung: Lassen Sie sich Teile aus den Dialogtexten, die Vokabeln und Übungen zur Grammatik auf dem Bildschirm anzeigen und überlegen Sie sich die jeweils richtige Lösung. Sie haben die Möglichkeit innerhalb der Sprachauswahl zwischen der Anzeige von Kroatisch und Deutsch zu wechseln.

Lesen: Sie können die Dialogtexte, Vokabeln und Grammatikübungen bequem am Bildschirm lesen oder sich ausdrucken und flexibel unterwegs lernen.

Quickshow: Lassen Sie sich die Dialogtexte, Vokabeln und Grammatikübungen auf dem Bildschirm präsentieren. Sie können sie lesen, anhören und ausdrucken. Stellen Sie ein, wieviel Zeit vergeht, bis die nächste Vokabel oder Übung bzw. der nächste Text auf dem Bildschirm erscheint.

Wörterbuch & Suche: Geben Sie ein Wort in die Suchfunktion ein und lassen Sie es sich übersetzen.

Versteckt: Lesen oder hören Sie die Dialogtexte, Vokabeln und Übungen. Lassen Sie sich einzelne Textphrasen entweder auf Kroatisch oder auf Deutsch verdecken und überlegen Sie sich die Lösung.

Lückentext: Lesen Sie die Dialogtexte im Ganzen oder hören Sie sie sich an. Ergänzen Sie die einzelnen fehlenden Textphrasen.

Einzeln lernen: Lesen oder hören Sie die Dialogtexte, Vokabeln und Übungen oder drucken Sie sie sich aus. Bei diesem Test können Sie die angezeigte Sprache – entweder Kroatisch oder Deutsch – auswählen.
Karteikarten: Sie können sich Teile der Dialogtexte und die Vokabeln und Grammatik-Regeln auf Karteikarten ausdrucken, um flexibel unterwegs zu lernen. Dafür steht Ihnen eine Druckversion zur Verfügung.

Schreibtest: Hören Sie sich die Vokabeln und Teile aus den Dialogtexten an und testen Sie Ihr Wissen und Ihre Rechtschreibung, indem Sie die richtige Lösung eintippen.

Vorgelesene Texte und Vokabeln

Alle Vokabeln und Texte wurden von kroatischen Muttersprachlern aufgenommen. Jede einzelne der 1800 Vokabeln sowie jede einzelne Textzeile der 42 Dialogtexte kann einzeln angehört und beliebig oft wiederholt werden.

In den Lern- und Testmöglichkeiten werden Vokabeln und Textzeilen zudem automatisch abgespielt, wenn Sie dies wählen.

So lernen Sie eine klare, akzentfreie Aussprache und die richtige Betonung!